Edgar Wagner und Gerald Sillipp
Bild: Edgar Wagner und Gerald Sillipp

Die MOTUL-Challenge ist unsere traditionelle Motorradrennserie seit 1997. Gestartet wird die Challenge in 4 Kubikklassen, SSP 600, SBK 750, STOCK 1000 sowie GP Open.
Mit 2 Wertungsläufen pro Rennwochende, an 5 Terminen, gestaltet sich diese offene Meisterschaft bis zum Ende spannend.

Highlight der Saison ist der Termin auf der legendären Moto GP-Rennstrecke in Brno. Aber auch der Pannoniaring in Ungarn, Most in Tschechien sowie der Slovakiaring in der
Slowakei erfreuen sich großer Beliebtheit. Abgerundet wird die MOTUL-Challenge 2017 mit den Rennen in Rijeka (Kroatien), welche neu in unserem Rennprogramm ist.
In den letzten Jahren konnten wir mit 90 Fahren, verteilt auf die 4 Wertungsklassen, einen spannenden und freundschaftlichen Kampf um die Meisterschaft bieten.

Es wird kein Motorradtyp oder keine Marke ausgeschlossen und es besteht auch keine Reifenbindung. Am Ende der Saison werden die 5 besten Fahrer je Klasse mit Preisgeldern im
Gesamtwert von über 10.000 Euro belohnt. Das Reglement findest du hier.

 

Sei auch du dabei

Kämpfe mit deinen Freunden um die Krone in der MOTUL-Challenge!
Hier ein paar Fotos der letzten Challenge: